Circuswereld Forum

Welkom op dit forum. Lezen is leuk maar zelf een bericht plaatsen maakt het voor de anderen nog leuker.
Het is momenteel zo jan 20, 2019 2:42 am

Alle tijden zijn UTC+01:00




Nieuw onderwerp plaatsen  Reageer op onderwerp  [ 2 berichten ] 
Auteur Bericht
BerichtGeplaatst: do dec 20, 2018 5:43 pm 
Offline

Lid geworden op: do jul 21, 2011 3:38 pm
Berichten: 6104
Triest nieuws uit Dresden. Bij een Weihnachtscircus ter plaatse ontsnapten onlangs enkele zebra's.
Met gebruik van lasso's werden ze al spoedig weer gevangen. Maar voor één van hen bleek dat teveel van het goede: hij overleefde het niet.
Waarbij je onwillekeurig moet denken aan stress als oorzaak, mede doordat hij al aan een hartkwaal leed.

Tag 24 bracht het verhaal: https://www.tag24.de/nachrichten/dresde ... ank-906545

DIE TRAURIGE WAHRHEIT ÜBER DAS TOTE ZEBRA VOM DRESDNER WEIHNACHTSZIRKUS

"CAESAR" WAR SCHON VORHER HERZKRANK

Dresden - Die Show muss weitergehen - auch nach dem tragischen Tod von Caesar (12).
Das Zebra war am Montag mit drei Artgenossen aus der Manege des 23. Dresdner Weihnachts-Circus ausgebüxt und auf der Flucht verstorben.


Ein schwerer Verlust für Tiertrainer Jiri Berousek (48): "Selbst wenn die Zebras ausbrechen, kommen sie normalerweise von allein zurück.
Aber hier in Dresden war alles neu für sie. Der Autoverkehr, die Geräusche - das hat sie in Panik versetzt.
Caesar hatte ohnehin Herzprobleme, bekam Medikamente."

Jiri fing den Ausreißer noch selbst mit dem Lasso am Elbufer Richtung Tolkewitz ein.
"Ich merkte sofort, er war aggressiv, nervös und zitterte. Sein Kreislauf kollabierte, er war in 25 Sekunden tot."

Der Montag - ein tränenreicher Tag für Jiri, der in siebter Generation Tiere trainiert. "Sie gehören für mich zur Familie."
Trotzdem: Dienstag probte Jiri schon wieder mit seiner Exotengruppe für die heutige Zirkus-Premiere. "Ich trete mit sechs Zebras auf."

Der tote Caesar wird im Veterinäramt untersucht. "Das Ergebnis bekommen wir in einigen Tagen", so Zirkus-Sprecher Dirk Porn.
Schneller ist die Polizei.

"Wir werden dem Tierhalter unseren Einsatz nicht in Rechnung stellen, da er nicht fahrlässig gehandelt hat oder Tiere wiederholt ausgebrochen sind", so Polizeisprecher Stefan Grohme.
Das Zebra endet wahrscheinlich in der Tierkörperbeseitigung - nicht als Löwenfutter.


Zoo-Tierarzt Dimitri Widmer versichert: "Wir haben keinen Bedarf. Wir kennen weder das Tier noch seine Medikation.
Eine Fleischbeschauung wäre nötig. Aber wir brauchen das Fleisch nicht."


Afbeelding
Trainer Jiri Berousek (48) und seine verbliebenen Zebras.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

En nog een ander verslag, met actuele beelden, ook bewegende: https://www.radiodresden.de/beitrag/zeb ... xt-566551/

Afbeelding

Ausgebüxte Zebras in Dresden eingefangen - ein Tier gestorben

Der Verkehrswarndienst der Dresdner Polizei hat am Montagvormittag vor freilaufenden Zebras im Dresdner Ostragehege und am Messegelände gewarnt.
Nach ersten Informationen vor Ort waren vier Zebras des Weihnachtscircus ausgebüxt.
Die Tiere waren am Vormittag auf dem Weg zur Probe durch ein offenes Tor entwischt, berichtete Zirkusdirektor Müller-Milano.
Der Zirkus feiert am Mittwoch am Volksfestgelände seine Premiere.

Es handle sich um keinen PR-Gag, betonten die Verantwortlichen vor Ort.
Am Landtag sind am Vormittag dann zwei Zebras vorbeigerannt, berichteten Abgeordnete.
Der Landtagsabgeordnete Valentin Lippmann hat zwei Tiere fotografiert: "Wir haben hier eine große Glasfront und auf einmal liefen hier zwei Zebras auf dem Radweg an der Elbe.
Ich fragte einen Mitarbeiter, ob ich träume. Der bestätigte, es sind zwei Zebras."


Die Polizei unterstützte den Zirkus beim Einfangen der Tiere.
Wie Sprecher Stefan Grohme uns sagte, sind nach ersten Informationen um 10:15 Uhr vier Tiere an der Pieschener Allee gesichtet worden.
Die Polizei unterstütze den Zirkus im Rahmen der Gefahrenabwehr: "Die Reiterstaffel der Polizei ist mit Einsatz", sagte Grohme.
Zudem sind sieben Streifenwagen eingesetzt worden.

Die Gruppe hatte sich dann getrennt, zwei Tiere sind in Richtung Landtag am Elberadweg entlang gelaufen.
Hörer unseres Senders haben die Tiere wenig später auch am Terrassenufer und an der Sachsenallee gesichtet.


Zebras am Mittag eingefangen - ein Tier gestorben

Gegen 11:25 Uhr gab die Dresdner Polizei Entwarnung: alle vier Tiere konnten eingefangen werden.
Passanten oder Verkehrsteilnehmer seien glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen.
Ein Polizist ist allerdings beim Einfangen von einem Tier getreten und verletzt worden.
Die Tiere wurden mit einem privaten Transporter zurück in ihr Gehege gebracht.
Ein Tier sei in Tolkewitz, offenbar durch zu viel Stress, zusammengebrochen und gestorben, teilte ein Polizeisprecher dann am frühen Nachmittag mit.


Afbeelding

Afbeelding

Afbeelding

En het filmpje: https://www.instagram.com/p/Bre-8wBHwZU ... atch_again


Omhoog
   
BerichtGeplaatst: vr dec 21, 2018 4:01 pm 
Offline

Lid geworden op: do jul 21, 2011 3:38 pm
Berichten: 6104
En een terugblik op de première, met een hoofdrol voor de gestorven zebra.......: https://www.tag24.de/nachrichten/dresde ... cus-908803

Totes Zebra in Dresden: So sehr fehlt Leittier Caesar der Herde

Totes Zebra Ceasar im Dresdner Weihnachts-Circus schmerzlich vermisst

Dresden - Eine tierisch gute Show: Der 23. Dresdner Weihnachts-Circus feierte Mittwochnacht die Premiere der neuen Spielzeit.

Afbeelding
Souverän führt Tiertrainer Jiri Berousek (48) seine Zebra-Darbietung mit sechs Tieren vor. Sie klappt auch ohne Zebra Caesar.

Zu den Stars in der Manege gehörten auch die sechs Zebras von Tiertrainer Jiri Berousek (48).
Die Wildpferde galoppierten mit Routine durch die Manege - auch ohne ihren Kumpel Caesar (†12).

Zebra Caesar gehörte zu den vier Tieren, die am Montag aus dem Zirkus ausgebüxt waren (TAG24 berichtete).
Der Zebrahengst verstarb bei den Einfangversuchen an Herzversagen.

"Das ist ein großer Verlust, denn auch wenn ich das Alpha-Tier bin, gehörte Caesar zu den Leittieren der Truppe", so Berousek.
Der tschechische Tiertrainer muss sich nun nach einem Ersatz umsehen.

"Mein ältestes Zebra ist schon 25 Jahre alt, zwar noch recht fit. Doch es ist abzusehen, dass es nicht mehr lange in der Manege arbeiten kann.
Deshalb hatte ich im vorigen Jahr meine Zebragruppe um einen Ersatz auf sieben Tiere aufgestockt."


Jetzt sind es nur noch sechs - und die Suche nach einem neuen Zebra beginnt.
Caesar kam übrigens aus einer polnischen Zucht.


Omhoog
   
Berichten van vorige weergeven:  Sorteer op  
Nieuw onderwerp plaatsen  Reageer op onderwerp  [ 2 berichten ] 

Alle tijden zijn UTC+01:00


Wie is er online

Gebruikers op dit forum: Geen geregistreerde gebruikers en 2 gasten


Je kunt niet nieuwe berichten plaatsen in dit forum
Je kunt niet reageren op onderwerpen in dit forum
Je kunt niet je eigen berichten wijzigen in dit forum
Je kunt niet je eigen berichten verwijderen in dit forum
Je kunt geen bijlagen plaatsen in dit forum

Zoek op:
Ga naar:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Nederlandse vertaling door phpBBservice.nl & phpBB.nl.